Das Lächeln nicht vergessen

Ein Lächeln ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Menschen. Auch Augen über der Maske können lächeln...


Eine freundliche Ausstrahlung ist der erste wichtige Schritt bei der Kontaktaufnahme. Blickkontakt und ein offenes Lächeln sorgen für Sympathie. Dem Gegenüber die ungeteilte Aufmerksamkeit schenken sind die Elemente, die bei einem neuen Kontakt für Interesse und einen ersten wichtigen guten Eindruck sorgen. Dabei besteht die Gefahr, dass wir dies mit Maske vergessen. Schließlich denken viele, der Mund wird nicht gesehen, also brauche ich auch nicht lächeln.

Doch genauso wie am Telefon, wo man das Lächeln an der Intonation "sieht", ist es auch wichtig, wenn man eine Mund-Nasen-Bedeckung trägt, seinem Gegenüber ein Lächeln zu schenken. Denn deinen Augen lächeln mit.

0 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen